VERANSTALTUNGEN
St. Michael Schwäbisch Hall
Treppe_Icon

MUSIK ZU MICHAELIS

Dienstag, 29. September um 19.00 Uhr

MUSIK FÜR DREI ORGELN

Werke von Viadana, Sweelinck, Walther, Neuberger und Enßle

Ursl Belz-Enßle, Philipp Neuberger und
Kurt Enßle musizieren an den drei Orgeln der Michaelskirche

 

MUSIK ZUM KUNSTWOCHENENDE

Samstag, 17. Oktober um
19.00 Uhr / 20.00 Uhr / 21.00 Uhr

KLANGSTAUB
 
eine Installation mit elektronischer Musik von Philipp Neuberger

Wie bringt man einen Chor zum Klingen, der nicht proben darf? Wie kann gemeinsames Musizieren in Zeiten der sozialen Distanz gelingen? Angetrieben von diesen Fragen begann Philipp Neuberger im Frühsommer diesen Jahres mit der Konzeption der Klanginstallation „KLANGSTAUB“, die im Rahmen des Kunstwochenendes Schwäbisch Hall am Samstag den 17. Oktober in St. Michael uraufgeführt wird.

Als Ausgangsmaterial für die Installation dienen Aufnahmen, die die Sängerinnen und Sänger der Chöre an St. Michael einsenden konnten. Auch Fragmente aus den ersten Chorproben fanden Verwendung. Die einzelnen Audiodateien wurden teilweise verfremdet und zu einer dreißigminütigen Collage zusammengefügt, die einen Eindruck der Musik an St. Michael in Zeiten physischer Distanz vermitteln möchte. Dieser elektronischen Klanginstallation werden Improvisationen zur Seite gestellt. Sie nehmen Bezug auf die Spontanität, die in der Planung und Umsetzung der kirchenmusikalischen Arbeit der letzten Wochen und Monate gefordert war und werden von Ursl Belz-Enßle, Kurt Enßle und Philipp Neuberger gestaltet.

Dauer jeweils 30 Minuten, Einlass 10 Minuten vor Beginn

 
Diese Veranstaltung findet im Rahmen von „Kunstwochenende Schwäbisch Hall“ statt.
 
 

STUNDE DER KIRCHENMUSIK

Samstag, 24. Oktober um 18.00 Uhr

DIE LIEBE GOTTES

Johann  Sebastian Bachs Kantaten
für Alt-Solo, konzertante Orgel und Streicher

Filippa Möres-Busch – Alt
ein Streicherensemble

Philipp Neuberger – Leitung & Orgel

 

 

STUNDE DER KIRCHENMUSIK

Samstag, 7. November um 18.00 Uhr

ADORAMUS TE

 
Das junge a capella-Sextett „Ensemble Encore“ singt Werke von Monteverdi, Calvisius, Schütz, Nicolai und Reger, sowie verschiedene Spirituals. 
 

 

MUSIK ZUM EWIGKEITSSONNTAG

Sonntag, 22. November um 18.00 Uhr

MUSIK ZUM ENDE DES KIRCHENJAHRES

J.S.Bach: „Nach Dir Herr verlanget mich“ Kantate BWV 150

Kurt Enßle: Auszüge aus Requiem
„Wie ein Span in einem Ozean aus Zeit“

D. Buxtehude: „Befiehl dem Engel, daß er komm“

Geteilte Kantorei an St. Michael, ein Streichtrio
Leitung: Ursl Belz-Enßle

BEMERKUNGEN

Unsere Konzerte in St. Michael finden derzeit unter den erforderten
Corona-Hygieneauflagen statt.
Das hat auch in unserer großen Kirche starke Auswirkungen auf die Anzahl der möglichen Plätze in Kirchenschiff und auf den Seitenemporen. Die Sitzplätze sind entsprechend gekennzeichnet.
Bei den Veranstaltungen sind wir verpflichtet,  Ihre personenbezogenen Daten zu erheben. Diese werden nach den derzeitigen Datenschutzverordnungen behandelt.
Ein – und Ausgang sollte mit Maske erfolgen, Desinfektionsspender stehen zur Verfügung.

Wir hoffen, daß wir die angezeigten Konzerte so durchführen können – bitte beachten Sie die Tagespresse.

Auszug aus der Repertoireliste

 

Veranstaltungs-Archiv

Hier finden Sie eine Sammlung an PDFs der letzten Jahre unter folgenden Kategorien

X