VERANSTALTUNGEN
St. Michael Schwäbisch Hall
Treppe_Icon

KONZERT ZUM EWIGKEITSSONNTAG

Ewigkeitssonntag, 24. November
um 18.00 Uhr

THE UNANSWERED QUESTION

Konzert der Kantorei St. Michael

Kantorei St.Michael
Ensemble „MichaelsMusik“
Konzeption & Leitung: Kurt Enßle

Werke von Charles Ives, Morton Feldman, Johann Sebastian Bach, Melchior Franck, Johann Pachelbel, Georg Philipp Telemann

Das Konzert der Kantorei St. Michael zum Ewigkeitssonntag widmet sich diesmal den unbeantworteten Fragen der menschlichen Existenz. Ausgehend von Charles Ives Komposition für Trompete und Orchester, die dem Programm den Namen gab, spannt sich der Bogen über Barockmusik mit Bachschen Kantatensätzen zum Thema „Ewigkeit“, dem berühmten „Kanon in D“ von J. Pachelbel bis zu Morton Feldmans Komposition „BassClarinet & Percussion“ aus dem Jahr 1981.

Konzert mit Eintritt – Freie Platzwahl, keine Nummerierung.  Karten zu 15,–; ermäßigt 5,– ab 12.11. bei Hörakustik Vogelmann,  Gelbinger Gasse 28, Tel: 0791/6744

Abendkasse in St. Michael
ab 17.00 Uhr.

Bildnachweis: Hans Kumpf

 

 

 

 

 

 

 

SINGSPIEL AUS DEM MITTELALTER

Samstag, 30. November um 18.00 Uhr

Das Geheimnis der Kathedrale

Ein mittelalterlicher Krimi mit viel Musik von
Kurt Enßle

Große Kurrende und Jugendkantorei
Instrumentalisten

Leitung: Ursl Belz-Enßle
Regie: Kurt Enßle

Geeignet für Kinder ab 5 Jahren

 

STUNDE DER KIRCHENMUSIK

Samstag, 7. Dezember um 18.00 Uhr

SALAPUTIA BRASS

Salaputia Brass ist ein professionelles Blechbläserensemble aus Deutschland. Die zwölf Mitglieder haben feste Engagements bei deutschen Orchestern, wie dem Gewandhausorchester Leipzig, der Staatsoper Hamburg, dem Konzerthausorchester Berlin, dem Gürzenichorchester Köln oder dem Theater Augsburg und/oder studieren an Musikhochschulen, wie der Universität der Künste Berlin, der Musikhochschule Basel, der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und der Hochschule für Musik Würzburg.

Diese Veranstaltung wird gefördert und ermöglicht vom  „Arbeitskreis Kirchenmusik an St. Michael e.V.“

STUNDE DER KIRCHENMUSIK

Samstag, 14. Dezember um 18.00 Uhr

STILLE ZEIT
Barocke Adventsmusik

Johanna Pommranz (Sopran, Traversflöte)
Felicia Graf (Violine)
Beatrice Holzer-Graf (Cello)
Philipp Neuberger (Orgel)
 
Musik von Johann Sebastian Bach, John Cage u.a. zur stillen Zeit des Advent und über die Stille selbst. Im Advent wollen wir in uns hineinhören und still werden. Das Programm gibt Raum, um die Stille in der Musik zu erkunden und sich auf die dunkle Jahreszeit einzustimmen.
 

 

 

 

 

 

 

 

STUNDE DER KIRCHENMUSIK

Samstag, 21.  Dezember um 18.00 Uhr

OFFENES ADVENTS- und WEIHNACHTSLIEDERSINGEN

Ensemble für Liturgie und Gottesdienst
Instrumentalisten

Leitung:
Kurt Enßle, Philipp Neuberger, Ursl Belz-Enßle

KANTATENGOTTESDIENST

Zweiter Weihnachtsfesttag, 26. Dezember um 10.00 Uhr

KANTATENGOTTESDIENST

BWV 110 Unser Mund sei voll Lachens
für Soli, Chor und Orchester

Johanna Pommranz, Sopran
Lisbeth Rasmussen, Alt
Johannes Kaleschke, Tenor
Kai Preußker, Baß

Kantorei St. Michael
Ein Projektorchester

Leitung: Ursl Belz-Enßle

 

Auszug aus der Repertoireliste

 

Veranstaltungs-Archiv

Hier finden Sie eine Sammlung an PDFs der letzten Jahre unter folgenden Kategorien

X