KINDERCHÖRE
an St. Michael
Treppe_Icon

An der Michaelskirche gibt es zur Zeit drei Kinderchorgruppen, diese proben donnerstags im Brenzhaus, Mauerstraße 5:

Kinderchor (ab 5 Jahren bis Ende der 1. Grundschulklasse)
Große Kurrende  (Zweite bis 4. Grundschulklasse)
Jugendkantorei (ab fünfte Klasse)


Gemäß ihrem Alter werden die Kinder und Jugendlichen an musikalische Elementarphänomene wie Singen, Atmung, Sprechen, Rhythmus und Notenschrift herangeführt. Dabei wird die Stimme als erstes, ureigenstes Instrument auf vielerlei Weise erfahrbar gemacht. Neben dem kreativen Umgang mit Musik erlernen die Kinder und Jugendlichen auch gruppendynamische Kompetenz, indem sie sich als Teil ihrer Chorgruppe begreifen und somit ihr soziales Verhalten gestärkt wird. 



Eine Körper-Atem- und Stimmbildung ist wichtiger Bestandteil der Proben. Das Repertoire umfasst die gesamte Breite der klassischen Kirchenmusik, von Werken barocker Meister bis hin zum Neuen Liedgut. Für die Sängerinnen und Sänger der Jugendkantorei gibt es immer wieder Kooperationsangebote mit Aufführungen der Kantorei, wie etwa bei Karl Jenkins „Mass of piece“, dem Bachschen Weihnachtsoratorium oder anderen Bachkantaten.

Besondere Höhepunkte sind Probenwochenenden in Weikersheim und die szenisch aufgeführten Singspiele. Folgende Singspiele und Musicals wurden von den Kinderchören aufgeführt:

 “David und Jonathan“ – „Die Geschichte von Bileam und seiner gottesfürchtigen Eselin“ und „Joseph und seine Brüder“ von Gerd Münden.

 “Der kleine Muck“ von Boris Ritter.



Sowie von Kurt Enßle:


Unterstufe (Kinderchor und Große Kurrende):
„Brot für Myra“ – „Die Erschaffung der Erde“ – „Bartimäus“ – „Der verlorene Sohn“ – „Der Turmbau zu Babel“ –  „Jona“ – „Der barmherzige Samariter“

Mittelstufe (Jugendkantorei):
„Hilfe, die Herdmanns kommen“ –  „Was geht uns Bethlehem an?“ – „Die Kinder von Bethlehem“ (Strube Ed 6381) – „Die Königin von Himmelsweiler“ – „Die wundersamen Abenteuer des Spielmanns Jan Jakob Rostensteiyn oder die Macht der Musik“ (Strube Ed 5117) – „Das Geheimnis der Kathedrale“ (Strube Ed 1913) – „Guckt mal über’n Tellerrand“ (Strube Ed 1913/01)



Von den beiden Letztgenannten ist eine CD erhältlich. Siehe auch: Noten & Tonträger.

 

Bitte beachten Sie: 
Die Aufnahme in eine der drei Kinderchorgruppen ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Die Anmeldung und weitere Infos zum Ablauf gibt es hier: Info & Anmeldung für neue SängerInnen

Probenplan Kinderchor und Große Kurrende:

Infobrief Herbst 2017

Probenplan Jugendkantorei Jugendkantorei Herbst 2017

HÖRPROBE KINDERCHOR

Den die Hirten lobeten sehre, Satz: Kurt Enßle

 

HÖRPROBE JUGENDKANTOREI

MISSA von Kurt Enßle, aus dem Singspiel Die Kinder von Bethlehem, Credo

X